Seit 2016 ist Lisa Henze aktiver Teil der Verpackungs-Revolution und setzt sich täglich dafür ein, die großen Gastronomiebetriebe in Deutschland für Mehrweglösungen zu begeistern. Lisa Henze ist überzeugt davon, dass ein dichtes Mehrweg-Netzwerk Einwegmüll überflüssig machen kann!

Lisa Henze zu Gast im Hospitality TALK

Über RECUP & REBOWL

RECUP/REBOWL ist eine einfache und nachhaltige Alternative zu Einwegverpackungen. Das zirkuläre Pfandsystem basiert auf zu 100% wiederverwertbaren Mehrwegbechern und -schalen, die von über 11.100 Partnerbetrieben in ganz Deutschland ausgegeben und zurückgenommen werden.

Recup

RECUP: Die Mehrwegbecher sind aktuell in den Größen 0,2l, 0,3l und 0,4l erhältlich. Sie bieten sich für fast alle Variationen an Heißgetränken an, sind spülmaschinengeeignet, gut stapelbar und damit platzsparend. Außerdem sind sie lebensmittelecht, BPA-frei, leicht und bruchsicher.

Rebowl

REBOWL: Die Mehrwegschalen sind aktuell als große REBOWL (1100ml), kleine REBOWL (500ml) und REBOWL mit Trennsteg erhältlich. Alle Schalen sind auslaufsicher und bis 85 °C hitzebeständig, sodass auch heiße und flüssige Speisen sicher verpackt werden können. Die dunkle Farbe schützt außerdem vor Verfärbungen. Die Bowls lassen sich platzsparend stapeln.

Hofmannstraße 52

81379

München

hospitalitygogreen

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen

Immer informiert: Neue Produkte, Trends und Veranstaltungen zu Nachhaltigkeit und Digitalisierung.

Hier können Sie die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

X
X