Di21jun10:00Di11:00Die 10 Mythen des Self-Service in der GastronomieExperten gehen den Vorbehalten gegen Self-Service wie Self-Ordering und Self-Payment auf den Grund.

10 Vorbehalte gegen Self-Service im Praxis Check

Immer mehr Betriebe stellen um auf Selfservice. Nein, nicht im Fastfood-Bereich. In der klassischen Gastro. „Das passt doch gar nicht!“, denken Sie jetzt vielleicht. „Da wird doch das Trinkgeld knapper!“ „…und außerdem ist das viel zu umständlich, weil der Gast erst einmal eine App herunterladen muss“. Diese und weitere Mythen halten sich hartnäckig. Wir gehen den Vorbehalten gegen Selfservice wie Selfordering und Selfpayment auf den Grund.

Eine erfahrene Expert:innenrunde räumt in diesem Hospitality TALK mit diesen Geschichten auf und erzählt Ihnen frisch und frei aus der Praxis, was Selfservice sein kann, für wen es passend ist und wie es funktioniert.

Melden Sie sich zu diesem spannenden Talk an und beurteilen Sie am Ende, welche Vorteile Selfservice Ihnen bringen könnte.

Programm

Datum: 21. Juni

Begrüßung

10:00 - 10:05 Uhr

  • Vorstellung der Diskussionsteilnehmer:innen

Die Phasen der Gastreise

10:05 - 10:20

  • Ankunft des Gast
  • Blick in die Karte
  • Bestellung und Nachbestellung
  • Bezahlvorgang und Trinkgeld
  • Kundenbindung

Diskussion

10:20 - 11:00

  • Pro und Contra Self-Service: Diskussion über die am häufigsten genannten Vorbehalte gegen Self-Service

Anmelden

Melde Dich jetzt an und erhalte weitere Infos per e-mail.

hospitalitygogreen

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen

Immer informiert: Neue Produkte, Trends und Veranstaltungen zu Nachhaltigkeit und Digitalisierung.

Hier können Sie die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

X
X